Anschrift:
Neuapostolische Kirche
In der Schwärzgrub 27
55774 Baumholder
Kontakt:
06783 - 5522
Mail senden
Gottesdienstzeiten:
Sonntag: 9.30 Uhr
Mittwoch: 20.00 Uhr

 

Nachdem bereits ab 1931 erste Gottesdienste durchgeführt wurden, wurde im Jahr 1932 die Gemeinde Baumholder gegründet. Als erster Vorsteher wurde Priester Erich Leyendecker beauftragt.

Im Laufe der Zeit versammelte sich die Gemeinde an verschiedenen orten. Zunächst wurden die Gottesdienste bei Familie Schneider in der Reichenbachstraße, später bei der Familie Schulteiß in der Poststraße 12 (heute Hotel Stadtkrug) abgehalten.

Die Gemeindeverwaltung stellte ab 1953 einen Raum in der Gemeindeschule I, später – im Jahr 1969 – den Filmsaal der Brühlschule zum Abhalten der Gottesdienste zur Verfügung. Die war jedoch keine dauerhafte Lösung.

Nach einigen Planungen konnte ein Grundstück in der Schwärzgrub 27 erworben und dort ein neues Gotteshaus gebaut werden. Im April 1992 weihte der damals zuständige Apostel Günter Beck das neu errichtete Gebäude in einem feierlichen Gottesdienst zum Gotteshaus.

Seit dem 25. Juni 1995 ist Hirte Horst Reinke als Vorsteher der Gemeinde beauftragt.

 

 

 

 

 

 

 

Anfahrt NAK Baumholder