Anschrift:  
Neuapostolische Kirche
Bergstr. 1
56841 Traben-Trarbach
 
Kontakt:  


Jens Theisen
Gemeindevorsteher
02653- 912 582
Mail senden

 
Gottesdienstzeiten: Wichtiger Hinweis
Sonntag: 9.30 Uhr
Mittwoch: 19:30 Uhr
Ab 4.1.2017 finden die Wochen-gottesdienste um 19:30 Uhr statt.
 

 

Mitte 1918 wurden erstmalig in Traben-Trarbach im Haus der Familie Caspari Gottesdienste abgehalten. Der Gründungstag der Gemeinde ist laut Kirchenbuch der 01. Januar 1921. Da das Wachstum der Gemeinde im Laufe der Zeit immer größere Versammlungsstätten erforderte, wurde zunächst der ehemalige Gasthof „Haferkasten“ angemietet. Da dieser durch Kriegseinwirkung unbrauchbar wurde, musste erneut eine Unterkunft gesucht werden, die die Gemeinde nach einigen Zwischenstationen im Haus der Familie Steuer in der Schulstraße 4 fand.

Bedingt durch den stark zunehmenden Fremdenverkehr und die dadurch ansteigende Zahl an Gottesdienstbesuchern wurde auch diese Versammlungsstätte im Laufe der Zeit zu beengt.

Im Jahre 1968 konnte endlich ein Bauplatz in der Bergstraße 1 erworben werden, mit den Bauarbeiten wurde unverzüglich begonnen. Am 28. September 1969 erfolgte in einem feierlichen Gottesdienst durch den damaligen Kirchenpräsidenten der Neuapostolischen Kirche Rheinland-Pfalz, Bezirksapostel Friedrich Bischoff die Einweihung des fertig gestellten Gebäudes.

Im Jahr 1988 wurde das in die Jahre gekommene Gebäude von Grund auf renoviert und am 02. Februar 1989 durch Apostel Beck wieder seiner Bestimmung übergeben.

Von 1963 bis 1986 wurde der damalige Priester Jost Hillen und von 1986 bis 2002 Evangelist Fritz Probst als Vorsteher der Gemeinde beauftragt. 2002 wurde Bezirksevangelist Jürgen Raudzus vorübergehend als Vorsteher eingesetzt, bis 2004 Priester Ottfried Winkler diese Aufgabe übernahm. Von 2008 bis 2013 leitete Evangelist Wolfgang Klette die Gemeinde, 2013 wurde erneut Bezirksevangelist Jürgen Raudzus mit dieser Aufgabe betraut.

Seit dem 06.10.2013 leitet Priester Jens Theisen die Gemeinde.

 

 

Anfahrt NAK Traben-Trarbach