Wenn ein Fest-Gottesdienst des Stammapostels per Satellit übertragen werden soll, muss alles passen, auch der Chorgesang.

Wir haben bisher von den vergangenen Chorproben berichtet und auch viele Bilder gezeigt. Deshalb werden wir – nicht schon wieder – die gleichen Bilder zeigen.

In dieser Probe waren zwei Dinge anders

Claude Clément aus Luxemburg war verhindert. Er wurde durch den Bezirksevangelisten Weller aus dem Saarland vertreten, der in den vorangegangenen Proben die Orgel und das E-Piano spielte.

Die Gemeinschaft der Sänger aus den Bezirken ist während der letzten Monate in sich zusammengewachsen. Darum gab es nach der Chorprobe noch ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee, Kuchen und Herzhaftem.

Dank und Mitovation vom Apostel

Apostel Clément Haeck dankte allen Teilnehmern für ihre Opferbereitschaft. Und er stellte fest: Ich war in der zweiten Probe dabei und habe zugehört, und ich war heute dabei und habe zugehört. Die Qualität ist erheblich gestiegen. Ich freue mich schon darauf, wenn der Chor im Übertragungs-Gottesdienst singt.

 

Text: Johannes Rammelmann
Fotos: Johannes Rammelmann

Wort zum Monat

  • Den Sonntag feiern
    Es ist eine segensreiche Tradition, dass wir als Christen den Sonntag feiern. Wir bekennen uns...

Monatsplakat Mai

Monatsplakat Mai

NAK HRS NEWS

Der Feed konnte nicht gefunden werden!